Wir verwenden Cookies, damit Sie die Funktionen unserer Website optimal nutzen können. Weitere Informationen finden Sie hier: Wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Voreinstellungen ändern können.

Der Präsident des Europäischen Rates

Hvr -officialphoto Herman Van Rompuy,
Präsident des Europäischen Rates

Auf ihrer informellen Tagung am 19. November 2009 in Brüssel – noch vor dem Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon am 1. Dezember – haben sich die Staats- und Regierungschefs der EU einstimmig darauf verständigt, Herman VAN ROMPUY zum ersten ständigen Präsidenten des Europäischen Rates zu ernennen.

Er trat sein Amt mit dem Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon am 1. Dezember 2009 an. Seine erste Amtszeit endete am 31. März 2012.

Am 1. März 2012 wurde Herman Van Rompuy für eine zweite Amtszeit ernannt. Diese begann am 1. Juni 2012 und endet am 30. November 2014.

 

Blue Arrows Biografie von Herman Van Rompuy 

■ Welche Aufgaben hat der Präsident des Europäischen Rates?

■ Wie wird der Präsident des Europäischen Rates gewählt und wie lang ist seine Amtszeit?

■ Welches Personal steht dem Präsidenten des Europäischen Rates zur Verfügung?

■ Wo befinden sich die Büros des Präsidenten des Europäischen Rates?

■ Wie ist das Amt des Präsidenten des Europäischen Rates historisch entstanden?